TEI-LogoDas IDE ist schon lange aktiver Teil der TEI-Community: Auf den IDE-Schools werden die Richtlinien vermittelt, TEI wird in den Projekten der Mitglieder eingesetzt, Beiträge zur TEI-L tragen zur Weiterentwicklung bei. Mit der letzten Wahl ist das IDE nun auch mit zwei offiziellen Positionen dabei: im Council wird Martina Scholger und im Board Georg Vogeler sich um technische und organisatorische Belange der größten DH-Community kümmern. Die Grazer Kollegen richten auch die TEI-Konferenz im Jahr 2019 aus. Die übrigen – „inoffiziellen“ – TEI-Vertreter aus dem IDE werden aber nicht nachlassen, in den offenen Strukturen der TEI an der Weiterentwicklung des wichtigsten Standards in der Dokumentologie und Editorik mitzuwirken.

Nachtrag: Martina Scholger wird ab 2018 außerdem den Vorsitz im Technical Council übernehmen.

Das IDE in der TEI: ❤ 📚 📕 📑 📜 💾 📂 🙌 👫 👐